Diese Seite ist archiviert

Die Aktion ist leider abgelaufen. Die Inhalte der Seite sind nicht mehr gültig!

SilberBrunnen Fruchtfläschle – die Schwabenlimo 

Jetzt gibt’s ebbes Gscheits! Die schwäbische Sprudelmarke SilberBrunnen bringt ihre neueste Erfindung in den Handel: SilberBrunnen Fruchtfläschle. Drei leckere Limos wie in der guten alten Zeit, als Äffle & Pferdle noch öfter als heute im Fernsehen liefen und man aus Sprudel, Saft und Zucker Limonade selber mischte.


Die drei von der Saftpresse 

Die Fruchtfläschle kommen in den Sorten Orange, Zitrone und Schwarze Johannisbeere. Sie schmecken besonders natürlich und echt, denn sie wurden mit extra viel Saft hergestellt. Jedes Fruchtfläschle enthält mindestens 10 % Saft. Wir haben die Sorten verglichen: 


Mit 12 % Fruchtsaftgehalt und angenehm prickelnder Kohlensäure ist Fruchtfläschle Orange eine Limo für Genießer. Der natürliche, nicht zu süße Geschmack echter Orangen macht auch Erwachsenen Spaß. 

Sauer macht lustig! Und doppelt hält besser: Für Fruchtfläschle Zitrone trifft Saurer Sprudel auf 10 % Zitronensaft. Das Ergebnis ist eine naturtrübe Limo, die erfrischt und bitzelt wie früher. 

Die urschwäbische Sorte Schwarze Johannisbeere (auch bekannt als „Schwarze Träuble“) begeistert mit 12 % Saftanteil und ihrem typischen, erfrischend-herben Geschmack. 


Kult aus der Glasflasche

Doch nicht nur geschmacklich überzeugt die Schwabenlimo, sie begeistert auch mit einer unverwechselbaren Aufmachung. Auf den liebevoll gestalteten Fruchtfläschle-Etiketten sind Äffle & Pferdle im kultigen Stil der 70er-Jahre gezeichnet, im Hintergrund schaut der Stuttgarter Fernsehturm hervor. Und dann ist da noch die Flasche selbst: Im Jahre 1969 (kurz nach dem Äffle) erblickte die Perlenflasche das Licht der Welt. Heute ist sie die bekannteste Glasflasche Deutschlands und eine echte Stilikone. Die schwäbische Retro-Limo passt perfekt in diese Kultflasche. 


Wir sind Schwaben 

SilberBrunnen ist die schwäbische Sprudelmarke. Mitten im Schwabenland, am Fuß der Schwäbischen Alb bei Reutlingen, ist die Sprudelfabrik zu Hause. SilberBrunnen gibt’s überall dort, wo die Menschen Schwäbisch schwätzen. Darum heißt Mineralwasser auf gut Schwäbisch auch „Saurer Sprudel“ und Limonaden „Süßer Sprudel“ oder eben „Fruchtfläschle“. SilberBrunnen ist der Lieblingssprudel von Äffle & Pferdle. Die beiden Schwabenstars zieren alle Flaschen der Marke.


Mehr Informationen über SilberBrunnen erhalten Sie hier